Anmeldung

Eine Übersicht der Beteiligungsentgelte finden Sie hier.

In Ihrem firmeneigenen Interesse sollte eine Anmeldung möglichst frühzeitig erfolgen.

Bei kurzfristiger Entscheidung für eine Teilnahme als Aussteller zeitnah zur HAMBURG MOTOR CLASSICS fragen Sie bitte im Projektteam nach, ob und wo letzte unbelegte Flächen vorhanden sind.

Kontakt

Die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Aussteller und der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) werden durch die Anmeldung, die "Allgemeinen Teilnahmebedingungen" (ATB), die "Besonderen Teilnahmebedingungen" (BTB) und die Bestimmungen der "Technischen Richtlinien" geregelt.

Die Allgemeinen Teilnahmebedingungen gehen den Technischen Richtlinien vor. Regelungen in der Anmeldung und den Besonderen Teilnahmebedingungen gehen diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen vor.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Im Zuge der Aufplanung des Geländes erhalten Sie von uns einen Platzierungsvorschlag. Bei Nichtwidersprechen des Vorschlags - innerhalb von 14 Tagen - erhalten Sie Ihre Zulassung und Ihre Anmeldung wird verbindlich.

Näheres zu den vertraglichen Bestimmungen können Sie unseren ATB (besonders 2.1 und 2.2) entnehmen.

Es werden keine Gebühren beim Rückziehen der Anmeldung erhoben.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Im Zuge der Aufplanung des Geländes erhalten Sie von uns einen Platzierungsvorschlag. Bei Nichtwidersprechen des Vorschlags - innerhalb der im Platzierungsvorschlag genannten Frist - erhalten Sie Ihre Zulassung und Ihre Anmeldung wird verbindlich. Sollten Sie als Aussteller nun vom abgeschlossen Vertrag zurücktreten wollen, bedarf es einer schriftlich angezeigten Kündigung Ihrerseits. In diesem Fall wird von der HMC eine Verwaltungsgebühr erhoben. Details zu den vertraglichen Beziehungen können Sie auch unseren ATB entnehmen.

Sie können sich schriftlich (Fax, Post) oder online zur HAMBURG MOTOR CLASSICS anmelden. Hier finden Sie eine Übersicht der Anmeldemöglichkeiten.

Hauptaussteller melden Mitaussteller mittels Eintrag in den Anmeldeunterlagen an. Ein Nachtrag kann formlos, aber schriftlich seitens des Hauptausstellers erfolgen. Mitaussteller füllen kein Anmeldeformular aus.

Bitte beachten Sie:

  • Die Rücksendung des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldevordrucks an HMC ist ein Vertragsangebot des Ausstellers, das der Annahme durch HMC bedarf und keinen Anspruch auf Zulassung begründet.

  • Rechtzeitig vor Beginn der HAMBURG MOTOR CLASSICS unterbreitet HMC dem Aussteller einen konkreten Platzierungsvorschlag. Der Aussteller hat die Möglichkeit, diesem Platzierungsvorschlag innerhalb der dort genannten Frist schriftlich zu widersprechen. Widerspricht er dem Platzierungsvorschlag nicht, gilt das Schweigen als Zustimmung.

  • Der Aussteller erhält dann eine schriftliche Zulassung auf der Grundlage des Platzierungsvorschlages.

Weitere Details finden Sie in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen.


Messevorbereitung

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die Messetechnik.

E-Mail senden

Das Formular hierfür finden Sie im Online Service Center unter Bestellfristen/Anträge/Genehmigungen.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an:
+49 40 3569-2528

Bitte wenden Sie sich an unsere Messetechnik mit Angabe der Veranstaltung und Standnummer, per E-Mail: messetechnik(at)hamburg-messe(dot)de

Sie erreichen die Messetechnik auch telefonisch unter +49 40 3569-2528

Bitte wenden Sie sich direkt an unseren Servicepartner:

UEBERKOPF GmbH
Riggingservice & Eventlogistik
Barmbeker Straße 3a
22303 Hamburg
Telefon +49 40 73 67 66 60
Fax: +49 40 73 67 66 89
E-Mail: hmc(at)ueberkopf(dot)de

Die Lieferanschriften können Sie diesem PDF entnehmen.

Das Logo der HAMBURG MOTOR CLASSICS, die Signets der HAMBURG MOTOR CLASSICS, Banner usw. in unterschiedlichen Versionen und Dateiformaten für Druck und Bildschirmdarstellung finden Sie hier.

Vor den Aufbauzeiten ist eine Paketzustellung über unsere Spedition Kühne + Nagel möglich. Dies ist eine kostenpflichtige Leistung.

Näheres erfahren Sie direkt bei unserem Servicepartner:

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
KN Expo Service
Messeplatz 1
20357 Hamburg

Telefon: +49 40 33 333 2800 - Zentrale
exposervice.hamburg(at)kuehne-nagel(dot)com

 

 


Aufbau und Anlieferung

Einen eigenen Buchungsservice bietet die Hamburg Messe nicht. Zahlreiche attraktive und einfach buchbare Hotel-Angebote finden Sie hier.

Wir stellen Ihnen gerne ein Einladungsschreiben bereit. Bitte beantragen Sie das Einladungsschreiben hier.

Sie finden die Daten hier.

Anfragen hierzu stellen Sie bitte an Ihren Ansprechpartner im Projektteam.

Nein, Sie benötigen keine Auf- bzw. Abbauausweise. Erst während den Laufzeiten der Veranstaltungen benötigen Sie Ausstellerausweise.

Bestellen Sie diese gerne im Online Service Center.

Nein, eine längere Aufbauzeit ist grundsätzlich nicht vorgesehen. In Einzelfällen kann bei niedrigem Andrang eine Ausnahmeregelung getroffen werden. Sprechen Sie dazu bitte das Personal an den Toren an.

Während des Aufbaus und der laufenden HAMBURG MOTOR CLASSICS kann der Kurier- oder Lieferdienst das Paket zu Ihrem Stand bringen. Der Absender muss unbedingt Halle und Standnummer angeben! Am Stand muss Personal vor Ort sein. Pakete werden nicht vom Messepersonal entgegengenommen.

Der Übersicht entnehmen Sie die genauen Lieferanschriften:

Anlieferadressen für das Messegelände Hamburg

Ja, bitte wenden Sie sich an unseren Servicepartner Kühne + Nagel (AG & Co.) KG.

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG. Kontaktdaten:

Telefon: +49 40 30 333 2800
Fax: +49 40 30 3333 2828
E-Mail: exposervice.hamburg(at)kuehne-nagel.com

Unter den Hallen
Es befinden sich zahlreiche Parkflächen unter den Hallen. Für diese Parkplätze benötigen Sie einen Parkschein, den Sie beim Ausstellerservice erhalten.

Zusätzlich stehen Flächen im Parkhaus Lagerstraße bereit. Dazu lösen Sie bitte ein Parkticket bei der Einfahrt.

An den Hallen
Es gibt sehr wenige Parkflächen an den Hallen. Für diese Parkplätze benötigen Sie einen Parkschein, den Sie beim Ausstellerservice erhalten.

LKW-Stellflächen
Die LKW-Flächen befinden sich an den Hallen. Die Flächen sind nur begrenzt verfügbar. Für diese Stellflächen benötigen Sie einen Parkschein, den Sie beim Ausstellerservice erhalten.

Bitte wenden Sie sich vor Ort an den Hallenmeister, er nimmt den Schaden auf.

Nein, das ist leider nicht möglich. In begründeten Ausnahmefällen sind abweichende Regelungen möglich. Bitte sprechen Sie dazu das Personal am Tor an.

Nein, Ihr Messebauer muss sich nicht ausweisen.

Beliefert Ihr Caterer Sie maximal einmal täglich, kann er mit Hilfe der Kautionsregelung auf das Gelände.

Beliefert Ihr Caterer Sie mehrmals täglich oder bleibt über längere Zeit auf dem Gelände, bestellen Sie am besten einen Parkschein beim Ausstellerservice. Dieser gilt für die komplette Veranstaltungsdauer.

Sie finden die Zeiten hier.


Laufende Veranstaltung

Lagerfläche auf dem Messegelände ist nicht verfügbar. Es sind externe Lagerflächen über unsere Spedition verfügbar. Diese übernimmt für Sie den Transport und die Einlagerung.

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG. Kontaktdaten:

Telefon: +49 40 30 333 2800
Fax: +49 40 30 3333 2828
E-Mail: exposervice.hamburg(at)kuehne-nagel.com

Sie können während der Veranstaltung auf dem Gelände parken. Dafür benötigen Sie einen Parkschein, den Sie vom Ausstellerservice erhalten. Bestellen können Sie den Parkschein im Online Service Center. Sie bekommen dann einen Parkplatz zugewiesen.

Während des Aufbaus und der laufenden HAMBURG MOTOR CLASSICS kann der Kurier- oder Lieferdienst das Paket zu Ihrem Stand bringen. Der Absender muss unbedingt Halle und Standnummer angeben! Am Stand muss Personal vor Ort sein. Pakete werden nicht vom Messepersonal entgegengenommen.

Der Übersicht entnehmen Sie die genauen Lieferanschriften:

Anlieferadressen für das Messegelände Hamburg

Ja, bitte wenden Sie sich an unser Servicepersonal vor Ort.

Nein, während der Veranstaltung wird dieser Service leider nicht angeboten.

Ja, fragen Sie gerne unser Servicepersonal.
Das Businesscenter finden Sie am Eingang Mitte.
Weitere Infos hier.


Abbau

Sie finden die Daten hier.

Sie finden die Zeiten hier.

Nein, Sie benötigen keine Abbauausweise. Ausweise werden nur während der laufenden Veranstaltung benötigt.

Nein, das ist leider nicht möglich. In begründeten Ausnahmefällen sind abweichende Regelungen möglich. Bitte sprechen Sie dazu das Personal am Tor an.


Anreise

Nein, bitte nutzen Sie die S-Bahn oder ein Taxi.

Weitere Infos zur Anfahrt vom Flughafen finden Sie hier.

Informationen über Vergünstigungen finden Sie hier.

Die offizielle Adresse lautet: Messeplatz 1, 20357 Hamburg.

Bei manchen Navigationssystemen ist diese Adresse nicht vorhanden.
Bitte nutzen Sie dann diese Adresse: Rentzelstraße 70, 20357 Hamburg.

Auf dem benachbarten Heiligengeistfeld stehen in der Regel Stellplätze zur Verfügung.

Wenden Sie sich gerne an den zuständigen Betreiber Herrn Gehrke: Tel. +49 172 400 1809

So kommen Sie zum Heiligengeistfeld: Anreiseübersicht

Der Nahverkehr in Hamburg heißt HVV. Alle Infos zur Anreise mit dem Nahverkehr finden Sie hier.


Weitere Fragen zum Messegelände

Ja, es gibt Schließfächer gegen Gebühr vor Ort.

Den aktuellen Geschäftsbericht stellen wir Ihnen als Download und E-Book gern zur Verfügung.

Ja, Informationen zu den Pressefächern erhalten Sie über unseren Presseservice.


Weitere Fragen zur Messestadt Hamburg

Hier haben wir zahlreiche Tipps und Vorschläge für Sie.

Nein, der Fernsehturm ist leider geschlossen.

Das Congress Center Hamburg wird aktuell revitalisiert und ist bis Sommer 2019 geschlossen. Nähe Informationen finden Sie hier.

Caffamacherreihe 4
20354 Hamburg

Tel: +49 40 428 65 14 10